Erstmeldung: Pkw gegen Kleinbus bei Hohenthann

Crash zwischen Tuntenhausen und Hohenthann - zehn Kinder im Bus unverletzt - Pkw-Fahrer verletzt

image_pdfimage_print

Tuntenhausen – Alarm für die Rettungskräfte: Bei einem schweren Unfall zwischen Hohenthann und Tuntenhausen sind heute Nachmittag ein Kleinbus und ein Pkw zusammen gestoßen. In dem Kleinbus saßen zehn Kinder, die aber nach ersten Augenzeugenberichten alle unverletzt sind. Der Fahrer im Pkw wurde bei dem Aufprall allerdings verletzt – über die Schwere der Verletzungen gibt es derzeit noch keine verlässlichen Aussagen. Die Feuerwehren der umliegenden Gemeinden sind im Einsatz.

Wir berichten weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren