Heufeld: Wettergott hatte ein Einsehen

„Kultur im Korbinianspark“ startete am Mittwoch in die Sommersaison 2019

image_pdfimage_print

Heufeld – Die mittlerweile schon traditionelle Veranstaltungsreihe „Kultur im Korbinianspark“ erfüllt auch dieses Jahr den Heufelder Korbinianspark mit Musik und Leben. Jeweils am 2. Mittwoch im Monat treffen sich Musikanten und musikbegeisterte Zuhörer, um einen entspannten und unterhaltsamen Abend unter freiem Himmel zu verbringen. So auch am vergangenen Mittwoch.

Nach der Begrüßung durch Kulturreferentin Anna Wallner wurde die erste Veranstaltung der Saison musikalisch von der Heufelder Blasmusik gestaltet. Auch der Wettergott spielte mit und hielt die Regenwolken auf Abstand.

Ein besonderes Schmankerl war der Auftritt der Kindergruppe des Heufelder Trachtenvereins, die mit ihrem Tanz die Ergebnisse der tatkräftigen Nachwuchsarbeit zeigen konnten und die Zuschauer begeisterten.

Der nächste musikalische Abend im Korbinianspark findet am 12. Juni mit dem „Bläserquartett Wagner“ und der „Familienmusik Wallner“ statt. Weitere Termine sind am 10. Juli., 7. August und am 11. September. Beginn ist jeweils um 19.00 Uhr, bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Heufelder Pfarrheim statt.

Foto und Text: Wolfgang Mittermüller

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren