Bad Aibling: Blues satt

Heute Abend spielen Blues4Use im Kurpark

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Brauchen wir freitags eine Wetter-App? Nein. Es genügt ein Blick darauf, ob am Abend eine Band bei „Kultur im Park” auftritt, und es ist klar: Auch wenn es die Tage zuvor geregnet hat, ist das schöne Wetter dann eigentlich immer gebongt. Auch Blues4Use dürfen sich heute ab 19.30 Uhr von der Restsonne bescheinen lassen. Dabei steht schon im Bandnamen, was die Musiker aus dem Chiemgau und der Region auf der Pfanne haben: Blues in jeder Schattierung. Den spielen sie schon seit zig Jahren, und trotz dieser Routine ist ihnen noch nie die Begeisterung für ihren Sound abhanden gekommen. 

„Der Blues ist ein Spiegel der Seele“, sagen die sieben Musiker von Blues4Use, die zusammen mehr als 300 Jahre Lebenserfahrung in ihre Kunst einbringen.

Ihr Repertoire umfasst unter anderem Blues-Songs von T-Bone Walker, Robert Johnson, B. B. King, Ray Charles, Eric Clapton und Blood Sweat & Tears. Mit ihrer Bläser-Sektion bringen sie die Rhythm´n´Blues-Musik in einer mitreißend und emotional interpretierten Form auf die Bühne.

Der Eintritt ist frei!

Bei Regen wird im Kurhaus Bad Aibling gerockt!

Foto: Berger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren