Neubeuern: Peepshow Damenklo

Unbekannter filmt am Neubeurer See in die Damentoilette und flüchtet

image_pdfimage_print

Neubeuern – Am Sonntag gegen 17:00 Uhr befand sich ein bislang unbekannter Mann in der Frauentoilette am Neubeurer See. Diese unbekannte männliche Person filmte mit seinem Mobiltelefon in die neben ihm befindlichen Toiletten-Kabinen. Als die männliche Person durch eine Mitarbeiterin des dort befindlichen Kiosks angesprochen wurde, flüchtete dieser von der Damentoilette aus nach rechts in das kleine Waldstück Richtung Hauptstraße. Dort stieg er in einen grauen Audi mit polnischen Kennzeichen.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

Ca. 1,70 cm, ca. 30 Jahre alt, dunkler Teint, stämmige Figur, rundes Gesicht, kurze schwarze Haare,  kein Bart, keine offensichtlichen Tattoos, keine Brille. Er trug eine knielange Schlabber Hose in schwarz und ein  weißes T-Shirt sowie schwarze Schuhe.

Wer Hinweise geben kann bzw. Beobachtungen gemacht hat, setzt sich bitte mit der Polizei in Brannenburg unter Telefonnummer 08034/9068-0 in Verbindung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren