Rosenheim: Wer ist „Stefan”?

Unbekannter Anfang Juni am Salzstadel zusammengeschlagen - Zeugen gesucht

image_pdfimage_print

Rosenheim – In der Nacht von Samstag, den 2. Juni, auf Sonntag, 3. Juni, kam es gegen 3.15 Uhr in Rosenheim im Bereich des Salzstadels zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden dabei mehrere Personen leicht verletzt. Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass ein junger Mann mit dem Vornamen „Stefan“ zusammengeschlagen und getreten worden ist.

Von dem „Stefan“ ist bislang nur bekannt, dass er mit einem blau-weiß karierten Hemd und vermutlich Lederhose bekleidet war.

Da die Identität des Stefan bislang nicht geklärt ist, werden Zeugenhinweise  bei der Polizeiinspektion Rosenheim, Tel: 08031/200-2200,  erbeten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren