Großkarolinenfeld: BMW-Reifen platt

War das entgegenkommende Auto Schuld? BMW-Fahrer fährt „über irgendwas drüber"

image_pdfimage_print

Großkarolinenfeld – Heute in der Früh fuhr gegen 4:40 Uhr ein 23-jähriger Mann mit seinem weißen BMW auf der Staatsstraße 2080 von Tattenhausen in Richtung Deutelhausen. Auf Höhe des Gewerbegebiets Linden/Großkarolinenfeld kam ihm ein unbekannter Pkw entgegen. In dem Moment fuhr der 23 jährige über irgendetwas drüber, so dass die beiden linken Reifen beschädigt wurden.

Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können und/oder der entgegenkommende Pkw Fahrer werden gebeten, sich mit der Polizei Bad Aibling in Verbindung zu setzen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren