Rosenheim: Radl-Crash mit Folgen

Unfallflucht nach Fahrradunfall am Happinger Ausee - Zeugen gesucht

image_pdfimage_print

Rosenheim – Am Freitag Abend gegen 22:20 Uhr kam es bei der Ausfahrt des Parkplatzes Happinger-Ausee zur Moosbachstraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei Radfahrern. Ein 17-jähriger Rosenheimer fuhr mit seinem Fahrrad aus dem Parkplatz aus und wurde von einem bislang unbekannten Radfahrer geschnitten. Der junge Mann stürzte dabei und musste mit einem verdrehten Knie vom Rettungsdienst in das Rosenheimer Klinikum gebracht werden.

Die aufnehmende Polizeistreife stellte bei dem verletzten Unfallbeteiligten eine Atemalkoholkonzentration von 2,26 Promille fest.

Es wird nun zum einen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort gegen den unbekannten Unfallverursacher und zum anderen wegen Trunkenheit im Verkehr gegen den 17-Jährigen ermittelt.

Die Polizei sucht Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und Hinweise zum Hergang und zu der Identität des Verursachers geben können. Diese werden gebeten, sich telefonisch bei der Polizeiinspektion Rosenheim unter 08031/200-2200 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren