Au: Teilstück wieder befahrbar

Aubachbrücke zum Teil fertig - Erleichterung für Verkehr

image_pdfimage_print

Au – Jetzt geht wieder was. Zumindest ein bisschen mehr. Seit Anfang dieser Woche ist die Aubachbrücke von der Niklasreuther Straße/Schmiedgasse und der Achthaler Straße aus befahrbar. Die Bauarbeiten verlagern sich jetzt noch vor die Kirche und dann in Richtung Gottschallinger Straße. Die wird dann in absehbarer Zeit ebenfalls gesperrt – was für den aus Bad Feilnbach kommenden Verkehr bedeutet: Umleitungen fahren.

Die Ortsunkundigen nutzen am besten die ausgeschilderten Strecken, und die Gemeindebürger wissen sich schon zu helfen. Mehr sog i ned …

Hier ist der aktuelle Plan:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren