Großkarolinenfeld: Kiewer Orgeltrio spielt

Am 7. Juli in der Karolinenkirche - Mit Vivaldi durchs Jahr: Der Sommer

image_pdfimage_print

Großkarolinenfeld – Das Kiewer Orgeltrio geht in seinen Konzerten 2019 „Mit Vivaldi durchs Jahr”. Beim Konzert im Juli in der Karolinenkirche steht der „SOMMER” im Mittelpunkt. Unter der Leitung von Professor Ortwin Benninghoff an der Orgel präsentiert das Trio mit Oksana Popsuy und Oleksandr Babintschuk (beide Kiewer Kammerakademie) an der Violine neben den berühmten „Jahreszeiten” auch überraschende Werke.

Anliegen von Prof. Benninghoff ist es, im Rahmen seiner Konzerte neben bekannten Kompositionen auch weniger bekannten sowie zeitgenössischen Komponisten vor allem aus dem geistlichen Bereich Gehör zu verschaffen. Man darf also gespannt sein, was das Auditorium neben den sicherlich virtuos aufgeführten Klassikern zur sommerlichen Thematik erwartet.

Das Konzert findet statt am Sonntag, den 7. Juli um 20 Uhr in der Karolinenkirche, Karolinenplatz 1, 83109 Großkarolinenfeld.

Die Kirche ist fußläufig in 10 Minuten vom Bahnhof aus zu erreichen.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende am Ende des Konzertes wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren