Flintsbach: Ein Herz für die Burg

Mitgliederversammlung des Fördervereins Burg Falkenstein am 1. Juli - Interessierte sind eingeladen

image_pdfimage_print

Flintsbach – Der Förderverein zur Erforschung, Entwicklung und Erhalt der Burg Falkenstein in Flintsbach am Inn lädt am 1. Juli zur Mitgliederversammlung. Auf der Tagesordnung stehen aktuelle Themen, die geplante Beleuchtung der Burgruine, Entwürfe für eine Beschilderung sowie ein möglicher Tag der offenen Tür. Außerdem wird der beauftragte Architekt Johannes Fischer einen Einblick über den aktuellen Baufortschritt geben.

Neben den Mitgliedern sind auch interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Die Mitgliederversammlung beginnt um 19 Uhr in der Alten Post Fischbach.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren