Raubling: Die Neurosenheimer kommen

Auftritt am 23. Juli im Gymnasium - Vorverkauf im Sekretariat

image_pdfimage_print

Raubling – Sie zählen zu den begehrtesten Vertretern der bayrischen Musik. Mit witzigen Texten und urigen Liedern: die Neurosenheimer. Sie selbst beschreiben ihren Sound als „bayerisch-neurotische Lebensmusik”. Nun gastieren sie am 23. Juli am Gymnasium Raubling und legen dort ab 20 Uhr los. Bereits jetzt gibt’s die Karten im Vorverkauf.

Die Neurosenheimer – mal als lustige Weibertruppe mit Tubamann, mal als Multiinstrumentalisten bezeichnet – singen und spielen unerschrocken ihre eigenen bayerischen Lieder. Dabei begleiten sie sich selbst mit zahlreichen Instrumenten – teils bekannt, teils ungewöhnlich.

Karten zu 19,- (12,- erm.) ab sofort im Vorverkauf über das Sekretariat des Gymnasiums Raubling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren