Rosenheim: Mit 1,1 Promille auf dem Roller

Polizei stoppt betrunkenen 59-Jährigen in der Rechenauerstraße

image_pdfimage_print

Rosenheim – Beamte der Rosenheimer Polizei kontrollierten gestern Abend um 22.30 Uhr in der Rechenauerstraße einen 59-jährigen Rollerfahrer aus Rosenheim. Im Rahmen der Kontrolle konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Test ergab einen Wert von über 1,1 Promille.

Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren