Bad Aibling: Brüderliche Wohlfühlmusik

Heute Abend live bei „Kultur im Park": Brothers mit akustischem Pop'n'Folk

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Normalerweise stehen bei „Kultur im Park” ja Bands, auf der Bühne, die das Publikum mit Cover-Songs bespaßen. Doch keine Regel ohne Ausnahme, und so machen sich heute Abend um 19.30 Uhr die drei Jungs von „Brothers” daran, die Zuhörer mit ihren eigenen Songs zu beglücken. Das gelingt dem Acoustic Folk & Pop Trio aus Rosenheim in der Regel recht gut – wer auf relaxten Wohlfühlsound ohne rockige Ecken und Kanten steht, ist bei dieser Combo bestens aufgehoben. Und da ja – wie könnte es auch anders sein – die Sonne auch versprochen hat, am Abend vorbeizuschauen, könnte es auch heute wieder eine einzigartige Sommernacht im Aiblinger Kurpark werden. 

Die Brüder Manu und Mario Jackl feiern gemeinsam mit ihrem Freund Chris Stief ihr „Kultur im Park“-Debüt. Seit 2014 sind die drei jungen Musiker als Brothers unterwegs und begeistern das Publikum mit ihren eigenen Songs.

Inspirieren ließen sie sich dabei von Künstlern wie Keith Urban, Passenger, Ed Sheeran, Mumford & Sons u.v.w.

Der Eintritt ist frei!
Bei Regen wird im Kurhaus Bad Aibling gerockt!

Foto: © Brothers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren