Unterheufeld: Ohne zu schauen aus Grundstück heraus

Verkehrsunfall in mit zwei verletzten Personen in der Westerhamer Straße

image_pdfimage_print

Unterheufeld – Am Donnerstag ereignete sich in der Westerhamer Straße in Unterheufeld ein folgenschwerer Unfall mit zwei Verletzten. Kurz vor 18:00 Uhr fuhr eine Frau mit ihrem Auto aus einer Grundstückszufahrt heraus. Dabei übersah sie offensichtlich einen 55-jährigen Bruckmühler, der mit seinem VW die Westerhamer Straße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Pkw des Bruckmühlers frontal gegen die Fahrertür der Frau prallte.

Die Unfallverursacherin erlitt durch den Aufprall eine Rücken- und Beckenverletzung. Der Fahrer des anderen Fahrzeugs wurde am Arm verletzt. An der Bergung der verunfallten Personen waren zwei Feuerwehren mit mehreren Fahrzeugen aus Heufeld und Bad Aibling beteiligt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren