Bad Aibling: Wir verlosen Karten für „Alpgeister”-Premiere

Faszinierende Doku - Das Filmteam zu Gast bei der Vorpermiere am 12. Juli im Aibvision

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Es muss nicht immer Hollywood sein. Oft liegt das Gute ganz nah. Wie im Fall von „Alpgeister”. Der Film von Regisseur Walter Steffen beschäftigt sich mit den Mythen und Sagen rund um die Berge unserer Heimat. Herausgekommen ist dabei ein stimmiger Mix aus Doku- und Spielfilm, der die Zuschauer von Anfang bis Ende fesselt. Offizieller Kinsotart ist am 18. Juli. Doch schon am kommenden Freitag, den 12. Juli, sind Regisseur Walter Steffen, das Filmteam und einige der Protagonisten bei der Vorpremiere um 19.30 Uhr zu Gast im Aibvision – sie werden den Zuschauern Fragen beantworten. Dafür verlosen wir Karten. Alle Infos dazu am Ende des Textes.   

ALPGEISTER beschäftigt sich mit den Mythen, den Sagen und der spirituellen Welt unserer Vorfahren in den bayerischen Alpen. Mit authentischen Aussagen von Alpenschamanen, Eingeweihten und Wissenden, mit spannenden alten Sagen und Geschichten sowie mit großen Kinobildern der alpinen Bergwelt lässt ALPGEISTER fast schon vergessene Welten wieder auferstehen. Gleich-zeitig zeigt dieser Film, wie stark die Menschen einst mit der lebendigen, für sie beseelten Natur und ihren Geistern verbunden waren. Damit wird dieser Film auch zu einem sinnlichen Appell für eine nachhaltige Neuorientierung und Hinwendung zu unserem Planeten, zur Mutter Erde.

Foto o.: Walter Steffen beim Dreh

Verlosung:

Für die Vorpremiere von „Alpgeister” am Freitag, den 12. Juli, im Aibvision (Beginn: 19.30 Uhr) verlosen wir viermal zwei Eintrittskarten. Einfach bis zum kommenden Mittwoch, 12 Uhr, eine Mail mit dem Stichwort „Naturschauspiel” an: info@aib-stimme.de

Bitte Namen angeben, da wir die Gewinner auf die Gästeliste an der Abendkasse setzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Bad Aibling: Wir verlosen Karten für „Alpgeister”-Premiere

  1. Unser Bayern ist das schönste Land, deshalb sollten noch mehr Filme entstehen

    Antworten