Feldkirchen-Westerham: Lesen was geht

Die Sommerferien können kommen - der Leseclub der Gemeindebücherei  startet am ersten Ferientag

image_pdfimage_print

Feldkirchen-Westerham – Alle jungen und älteren Leseratten haben bereits große Augen gemacht, wenn sie den gut geschützten Bücherturm in der Bücherei Feldkirchen-Westerham entdeckten. Hier verbirgt sich massenweise spannende, lustige und kurzweilige Lektüre für den Sommerferien-Leseclub. Sie darf erst zu Beginn der Sommerferien am 26. Juli ausgeliehen werden und ausschließlich an Leser (ab 1. Klasse), die sich für den Sommerferien-Leseclub angemeldet haben. Diese Registrierung ist kostenlos und ab sofort möglich. Die Kinder erhalten sofort ihren eigenen Clubausweis.

Zu jedem gelesenen Buch wird nach dem Lesen eine kurze Bewertungskarte ausgefüllt, diese landet im Los-Topf der Bücherei. Nach den Ferien findet am 18. September das Leseclub-Abschlussfest ab 15 Uhr in der Bücherei statt. Neben Urkunden und tollen Preisen (unter anderem von „Bayonix“, „Bergsport Mühlbauer“, „Buch & Cafe“, „Sparkasse“, „Steingraber Vagen“, „Strohmeier“, „Raiffeisenbank“) wird hier auch der Hauptpreis (Eintrittskarten für den Dinosaurierpark Altmühltal) überreicht.

 

Foto: Viele Bücher warten auf die Leser, die sich für den Sommerferien-Leseclub der Gemeindebücherei Feldkirchen-Westerham anmelden (© Bücherei Feldkirchen-Westerham)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren