Bad Aibling: Judo beim Schulfest

Tolle Veranstaltung in der St.-Georg-Schule - Vorführung und Schnuppertraining

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Das Sommerfest der Grund- und Mittelschule St.-Georg Bad Aibling fand bei bestem Sommerwetter statt. Mit dabei, wie im letzten Jahr, die Judoka des TuS Bad Aibling. In der Schulturnhalle konnten die Kinder an Schnuppertrainings teilnehmen und erste Erfahrungen auf der Judomatte sammeln.

Unter Anleitung der Trainer wurde einige Fallübungen erlernt, leichte Griffe und erste Würfe geübt. Höhepunkt und Abschluss war eine Judo-Vorführung im Hof, die vor vielen Zuschauern stattfand.

Die TuS-Judoka zeigten dabei spektakuläre Wurftechniken, knackige Griffe im Boden und schöne Choreografien. Den kleinen und großen Zuschauern gefiel es und ein kräftiger und langer Applaus war die Belohnung für die Kampfsportler.

Abteilungsleiter Denis Weisser: „Wir kommen sehr gerne hierher, es macht immer viel Spaß. Und wer von den Kindern nach den Sommerferien zu uns ins Judo-Training gehen möchte, ist herzlich willkommen.“

Text und Fotos:  Denis Weisser

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren