Bad Aibling: ‚Erneuerung‘ im Kunstverein

Mitgliederausstellung noch bis zum 11. August in der Galerie im alten Feuerwehrhaus

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Die jährliche Mitgliederausstellung des Kunstvereins Bad Aibling dreht sich dieses Jahr um das Thema ‚Erneuerung‘. Man darf gespannt sein, wie die Künstler den Spielraum, den das Thema bietet, umsetzten – in welchen Zusammenhang sie es bringen. Die unterschiedlichen Arbeitsweisen der aktiven Künstler des Vereins reichen von Fotografie über Malerei, Bildhauerei bis hin zu Enkaustik.

Diese Vielfalt wird sich, wie auch die vergangenen Jahren, in der Ausstellung wiederspiegeln. Auch heuer bietet die Ausstellung wieder eine kurze Interpretation zu den Werken an.  Dieser Einblick in die Schaffenswelt des Künstlers ist bei den Besuchern sehr beliebt.

Neu in diesem Jahr wird die ‚Jurierung‘ des Preisträgers 2019 sein. Erstmalig bekommt jedes Vereinsmitglied eine Stimme und kann so für seinen Favoriten wählen. Wer dann den Vorgänger- Preisträgern (2018 Ludwig Gruber, 2017 Inge Benninghoven und 2016 Nikolaus Stigloher) folgen wird, ist völlig offen. Das Siegerbild wird den Mitgliederausweis im Jubiläumsjahr 2020 schmücken.

Informationen für einreichende Künstler sind unter www.kunstverein-bad-aibling.de zu finden.

Die beliebte jährliche Mitgliederausstellung findet diesmal noch bis zum 11. August statt.

Finissage mit Ehrung des Preisträgers: Sonntag 11. August
Ausstellungsdauer: bis 11.08.2019
Öffnungszeiten: Sa. / So. 14-18 Uhr

 

Alle Interessierten sind herzlich zur Finissage in die Galerie im alten Feuerwehrgerätehaus eingeladen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren