Feldkirchen-Westerham: Bücher sind ein Gewinn

Bücherparcours am „Tag der Generationen“: Gutscheine von „Strohmeier“ an Sieger überreicht

image_pdfimage_print

Feldkirchen-Westerham – Zum Tag der Generationen am 13. Juli in Feldkirchen-Westerham organisierte der Senioren- und Heimatverein Feldkirchen-Westerham e.V. unter Federführung von Wilfried Hauffen gemeinsam mit der Gemeindebücherei einen Bücherparcours. Unter dem Motto „Bücher sind nicht nur zum Lesen da!“ waren insgesamt sieben Stationen zu bewältigen. Dazu gehörte zum Beispiel „Hochstapeln von Büchern“, „Dart werfen mit Buch auf dem Kopf“ und „Gewichtheben und Halten von Büchern“. Einen Teil der Standbetreuung übernahmen Jugendliche des Johannisheimes in Holzolling.

Foto: Die Preisträger gemeinsam mit Wilfried Hauffen, Senioren- und Heimatverein Feldkirchen-Westerham e.V., und Brigitte Paul, Gemeindebücherei Feldkirchen-Westerham

Nach Auszählung aller Teilnahmezettel wurden nun die Sieger in den Kategorien „unter 13 Jahre“ und „über 13 Jahre“ gekürt. In der Gemeindebücherei Feldkirchen-Westerham erhielten sie jeweils einen Gutschein der Firma Strohmeier. Die Preisträger sind Joli Burhenne, Celina Schröder (beide unter 13 Jahre) und Anita Vuic und Yasin El-Ahmad (über 13 Jahre)

Wer sich auch am Bücherparcours versuchen möchte, hat im Ferienprogramm der Bücherei dazu Gelegenheit: Am 30 Juli von 10 bis 12 Uhr können alle Interessierten von 10 bis 12 Jahre neben den bekannten Stationen auch neue Herausforderungen bewältigen. Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung wird jedoch gebeten (Telefon 08063 – 9367, mail@buecherei-feldkirchen-westerham.de).

Foto: © Gemeindebücherei Feldkirchen-Westerham

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren