Bad Aibling: Verwaschene Nachricht

Durchnässter Zettel hinterlässt unvollständige Handynummer nach Verkehrsunfall

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Im Tatzeitraum vom 30. Juli, 17:00 Uhr, bis 31. Juli, 12:30 Uhr, ist eine bislang unbekannte Person an das Fahrzeug einer 64-jährigen Frau angefahren. Der Pkw, ein VW T5, parkte in Bad Aibling, Marienbader Straße 47. Der Unfallverursacher hinterließ zwar seine Handynummer auf einem Zettel an der Windschutzscheibe, aufgrund des einsetzenden Regens, konnte die vollständige Nummer nicht mehr entziffert werden.

Bei dem Unfall entstand ein erheblicher Sachschaden am Fahrzeug der Geschädigten.

Es wird daher gebeten, dass sich der Unfallverursacher oder auch Zeugen des Vorfalls, welche sachdienliche Hinweise geben können, bei der Polizeiinspektion Bad Aibling zu melden.

Tel.: 08061/9073 – 0

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren