Spaß am Höglinger See

Die Wasserwacht Bad Aibling beim Ferienprogramm Bruckmühl

image_pdfimage_print

Bruckmühl – Zum ersten Mal beteiligte sich die Wasserwacht Bad Aibling auch beim Ferienprogramm in Bruckmühl. Am Freitag konnten angemeldete Kinder für ein paar Stunden in das Wasserwachtsleben hineinschnuppern.

Sie bekamen unter anderem die Wachhütte, das Boot und zum Beispiel einen Wasserretter gezeigt. Des Weiteren übten sich die Kinder im Wurfsackwerfen und lernten von den Wasserwachtlern einige wichtige und praktische Knoten. Auch lernten die Kinder das Rettungsbrett kennen, ein einfaches aber effektives Rettungsmittel, erarbeiteten mit den Rettungsschwimmern, wie man damit einen Patienten wirklich retten könnte und setzten dies dann in einer eigenen Übung später um.

Das Highlight des Tages war wohl die Bootsfahrt über die Höglinger Seen. Das gelungene Tagesprogramm wurde vom Abschlussgrillen perfektioniert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren