Rosenheim: 16-Jähriger von Mann angegriffen

Kripo Rosenheim sucht Zeugen nach Übergriff im Aicherpark

image_pdfimage_print

Rosenheim –  Am Montagmorgen wurde ein 16-Jähriger von einem bislang unbekannten Mann angegriffen. Die Kriminalpolizei Rosenheim sucht nun nach Zeugen. Der Jugendliche wurde im Bereich Grubholzer Straße 16, gegen 8:45 Uhr, von einem unbekannten Mann von hinten angegriffen und auf einen angrenzenden Parkplatz gezerrt. Nur durch erhebliche Gegenwehr konnte sich der 16-Jährige befreien und flüchten.

Zur Klärung des Sachverhaltes suchen die ermittelnden Beamten des Fachkommissariats 1 der Kripo Rosenheim nun nach Zeugen.

ZEUGENAUFRUF:    

Wer hat am Montagmorgen, 12.08.2019, in der Zeit von 08:30 – 09:00 Uhr im Bereich der Grubholzer Straße (Aicherpark), neben einem großen Fachmarkt für Baubedarf, zwei dunkel gekleidete Männer gesehen?

Gab es möglicherweise eine körperliche Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern?

Personenbeschreibung des 16-Jährigen: sehr schlanke Statur, kurze dunkelbraune Haare, 1,75 m groß, bekleidet mit schwarzer Jeans und schwarzem Kapuzenpullover.

Personenbeschreibung des unbekannten Mannes: ca. 40 Jahre, korpulente Statur, ungepflegte braune Haare bis zur Schulter, ca. 1,90 m groß, bekleidet mit dunklem T-Shirt und dunkler Hose, schmuddeliges Erscheinungsbild. Er hielt möglicherweise einen Gegenstand in der Hand.

 

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-0 entgegen.

 

Lisa Maier

Pressesprecherin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren