Wege aufzeigen

Grenzen setzen in der Erziehung, aber wie? Ein Abend des Kinderschutzbundes

image_pdfimage_print

Rosenheim – Grenzen setzen in der Erziehung, aber wie? Die Umsetzung im Familienalltag erscheint alles andere als einfach. Im Vortrag des Kinderschutzbundes am Dienstag, 10. September, um 19.30 Uhr im Mütter-Väter-Zentrum in der Färberstraße 19 in Rosenheim erhalten Eltern Informationen und alltagstaugliche Tipps. Erzieherin Rita Voggenauer ist zu Gast …

Es geht auch um Fragen wie:

Wie kann ich die Trotzphase erfolgreich meistern? Wie hängen Regeln und Konsequenzen zusammen?

Kosten: Zehn Euro.

Info und Anmeldung:

Rita Voggenauer, Telefon 0151 – 28048106, r.voggenauer@kinderschutzbund-rosenheim.de und www.kinderschutzbund-rosenheim.de.

Foto: DKSB/Susanne Tessa Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren