Bad Aibling: Spaß am Saisonende

Abschlussgrillen der TuS-Judoka

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Ein rundum gelungenes Saison-Abschlussfest feierten die Judoka des TuS Bad Aibling. Dabei stand einmal nicht der geliebte Judosport auf dem Programm, sondern Fußball, Basketball, Volleyball und ein geselliges Miteinander mit Gegrilltem und kühlen Getränken.

Organisator Robert Weisser war mit der Veranstaltung und dem tollen Sommerwetter vollauf zufrieden. Helge Derx prämierte die eingereichten Judomappen der Judokids. Jung und Alt, Groß und Klein hatten viel Spaß. Natürlich wird auch in den Ferien trainiert und im September beginnt nach den Ferien die neue Saison. Text: Denis Weisser

Übrigens: Auch Wiedereinsteiger und Neuanfänger sind dabei herzlich willkommen!

 

Fotos: © TuS Bad Aibling, Abt. Judo

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren