Alkoholfahrt in Kolbermoor gestoppt

BMW-Fahrer zu schnell und zu betrunken

image_pdfimage_print

Kolbermoor – Gestern führten Beamte der Polizeiinspektion Bad Aibling eine Geschwindigkeitskontrolle im Ortsbereich Kolbermoor durch. Zur Freude der Beamten blieb das Gros der Verkehrsteilnehmer hierbei unauffällig. Doch gegen 23.00 Uhr ging den Beamten dann ein 32-jähriger Kolbermoorer ins Netz.

Er fuhr mit seinem BMW innerorts mit einer Geschwindigkeit von mehr als 70 km/h. Bei der anschließenden Kontrolle konnte bei ihm ein Alkoholwert von knapp einem Promille festgestellt werden. Den Herrn erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von mindestens 500.00 Euro und zwei Punkte in Flensburg. Außerdem wird er für einen Monat auf seinen Führerschein verzichten müssen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren