Rosenheim: Unter Drogen

Am Steuer in der Nacht - erst wird ein 28-Jähriger, dann ein 22-Jähriger gestoppt

image_pdfimage_print

Rosenheim  – Am Mittwoch gegen 22 Uhr kontrollierte die Polizei im Bereich des Renkenwegs einen 28-Jährigen aus Rosenheim mit seinem Pkw. Dabei bemerkten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten bei dem jungen Fahrer. Dieser gab auf Nachfrage auch an, Drogen konsumiert zu haben – ein Test bestätigte dies.

Kurz nach Mitternacht wurde dann ein 22-Jähriger in der Mangfallstraße mit seinem Auto angehalten und kontrolliert. Auch hier war der Drogentest positiv, nachdem der Fahrer auch angab, Drogen konsumiert zu haben.

Auf beide Fahrer kommt ein Bußgeldverfahren mit Punkten in Flensburg und einem Fahrerverbot zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren