Vagen: Kleine Kunstwerke zum Bestaunen

Bücherei Feldkirchen-Westerham stellt Vitrine für Arbeiten des Pfarrkindergartens zur Verfügung

image_pdfimage_print

Vagen – Bereits zum zweiten Mal durften die Vagener Vorschulkinder nach Feldkirchen zur Gemeindebücherei  fahren. Interessiert lauschten die Buben und Mädchen den Ausführungen von Leiterin Brigitte Paul und Stellvertretung Andrea Seeger. Auch das Spielen und Schmökern kam nicht zu kurz. Nach einer gemeinsamen Brotzeit in der Bücherei durften die Kinder sogar noch selbst die Bücherausleihe mit dem Scanner vornehmen.

Dies war ein tolles Erlebnis. Etwas Zeit blieb dann noch, um in der einen oder anderen Bücherecke zu stöbern und in den Büchern zu blättern.

Auf Initiative der Erzieherin Andrea Steiner konnte nun sogar eine Glasvitrine in der Bücherei für einen längeren Zeitraum mit einigen Kunstwerken der Kinder, Fotos und interessanten Projekten des Kindergarten bestückt werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren