Mehrere Rauchmelder schlagen an

Gestern Abend in Rosenheim - Feuerwehr rückt aus - Staub als Ursache?

image_pdfimage_print

Rosenheim – Pfeifender Rauchmelder und der Geruch von Rauch im Egerlandweg, alarmierten gestern Abend um 21.30 Uhr die Rettungskräfte. Kurz danach gingen weitere Notrufe ein, dass jetzt sogar mehrere Rauchmelder in unterschiedlichen Anwesen Alarm geschlagen haben. Nach Eintreffen der Feuerwehr konnte kein Brand, Flammen oder Feuer festgestellt werden.

Die Absuche wurde daraufhin eingestellt, als mögliche Ursache wurde vermutet, dass Staub von einem nahegelegenen Haufen Bauschutt aufgewirbelt wurde und den Alarm auslöste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren