Rosenheim: Musikliebhaber oder Musikfeind?

Akkordeon von Straßenmusiker gestohlen - Polizei sucht Zeugen

image_pdfimage_print

Rosenheim – Wollte da etwa ein Musikliebhaber dem Spuk ein Ende bereiten oder war da wirklich nur ein gewöhnlicher Dieb am Werk? Jedenfalls wollte ein 40-jähriger rumänischer Straßenmusikant am Sonntag nach rund einer Stunde musizieren am Ludwigsplatz gegen 11.00 Uhr eine kurz Pause machen. Er packte sein Akkordeon in die dafür vorgesehene Schutzverpackung und stellte das Schifferklavier neben seinem Pkw ab.

Nach nur wenigen Minuten kam der Mann wieder zurück zu seinem Auto und wollte wieder zu spielen beginnen, doch das Akkordeon war verschwunden

Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahl gegen Unbekannt und hofft noch, dass jemand das Akkordeon „gefunden“ hat und demnächst ordnungsgemäß als Fundsache bei den Behörden abgeben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren