„Grüß Gott, hier ist der Herr Becker von der Kripo …”

Polizei Rosenheim warnt vor betrügerischen Anrufen im Landkreis

image_pdfimage_print

Landkreis – Unbekannte Personen meldeten sich bei mehreren Mitbürgern und gaben sich als „Herr Becker von der Kripo Rosenheim“ aus. Sie behaupteten, dass Straftäter festgenommen worden wären, bei denen ein Zettel mit dem Namen des Mitteilers aufgefunden wurde. Nun müsse ein Zusammenhang geprüft werden. Um das Misstrauen abzubauen, wurden die Angerufenen aufgefordert, in der Leitung zu bleiben und auf ein Freizeichen zu warten, danach sollten sie die „110“ wählen, um sich vom Wahrheitsgehalt des Anrufes zu vergewissern.

Die Angerufenen wurden natürlich nicht mit dem „echten Polizeinotruf“ verbunden, sondern blieben in der Leitung der Betrüger.

Glücklicherweise reagierten bislang alle Angerufenen souverän und gingen auf keinerlei Forderungen ein, so dass es noch zu keinem Schaden kam. Es muss aber von weiteren Betrugsversuchen ausgegangen werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren