Fischbachau: Kleinkraftrad in Personengruppe

16-Jähriger aus Bad Feilnbach fährt Fußgänger an und verletzt ihn schwer

image_pdfimage_print

Fischbachau – Gestern Abend gegen 20:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Fischbachau. Ein 16-jähriger Bad Feilnbacher fuhr mit seinem Kleinkraftrad in Richtung Aurach, als er eine Gruppe Fußgänger in der Dunkelheit zu spät erkannte und einen 38-jährigen Pullacher aus dieser Gruppe mit seinem Kleinkraftrad erfasste.

Durch den Zusammenprall erlitt der 38-jährige Fußgänger schwere Verletzungen und musste umgehend in eine spezialisierte Unfallklinik verbracht werden.

Der 16-jährige Kleinkraftrad-Fahrer kam mit leichten Verletzungen und einem Schock davon. Die unter der Gruppe Fußgänger befindlichen Kinder des Verletzten kamen glücklicherweise mit einem Schock davon und konnten umgehend durch Verwandte betreut werden.

Am Fahrzeug des Unfallverursachers entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 2000 Euro

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren