Bayrischzell: Drachenflieger abgestürzt

Missgeschick beim Landeanflug - Unterhachinger schwer verletzt

image_pdfimage_print

Bayrischzell – Gestern Nachmittag gegen 16:30 Uhr flog ein 47-Jähriger Mann aus Unterhaching mit seinem Hängegleiter über Bayrischzell. Beim Landeanflug stürzte der erfahrene Pilot alleinbeteiligt und verletzte sich schwer. Um einen schonenden Transport zu gewährleisten, wurde der Verunfallte mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Am Drachen des 47-Jährigen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 11.000 Euro. Zur Erstversorgung waren mehrere Bergwachten, zwei Notärzte und ein Rettungswagen vor Ort.

Foto: Georg Barth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren