Brad ersetzt Brad

Filmtipp: „Ad Astra - Zu den Sternen" im Aibvision - PLUS: Trailer und das komplette Kinoprogramm

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Kaum ist Brad Pitt mit „Once Upon A Time … In Hollywood”, runter von der Leinwand, ist er auch schon wieder drauf. Denn in „Ad Astra – Zu den Sternen” spielt der Hollywoodstar als Astronaut Roy McBride wieder die Hauptrolle. Und Pitt schlägt sich gut. Seine Präsenz gibt dem oft etwas düsteren Sci-Fi-Streifen das gewisse Etwas. Ohnehin haben es Genre-Fans hier mit einem Werk der etwas intelligenteren Machart zu tun. In „Ad Astra” dominieren eher die leisen Zwischentöne, die Action ist zwar vorhanden, muss sich aber deutlich hinten anstellen.    

Astronaut und Raumfahrt-Ingenieur Major Roy McBride (Brad Pitt) ist ein Einzelgänger, bei der Arbeit immer hochkonzentriert und gelassen, doch im Privaten kaum zu einer echten Bindung fertig. Vor 30 Jahren brach sein Vater Clifford McBride (Tommy Lee Jones) zu einer Mission ins All auf, um nach außerirdischem Leben zu forschen – doch nach einigen Jahren brach der Kontakt ab, niemand kann mit Gewissheit sagen, was aus Clifford und seiner Crew wurde, die zuletzt Neptun umkreisten. Als die Erde von gefährlichen elektromagnetischen Stürmen aus dem All heimgesucht wird, wendet sich die zuständige Weltraum-Behörde an Roy und eröffnet ihm, dass ein Zusammenhang zwischen diesen Stürmen und der eigentlich verloren geglaubten Forschungsstation seines Vaters vermutet wird. Roy soll eine Botschaft ins All senden, in der Hoffnung, dass sein Vater auf diese reagiert, sollte er noch leben. Dafür muss Roy aber erst einmal selbst in den Weltraum aufbrechen, denn die Nachricht kann nicht von der Erde aus gesendet werden…

Brad Pitt völlig losgelöst:

Das Kinoprogramm in Bad Aibling:

Aibvision

Donnerstag, 19. September
Angry Birds 2 – 16.30 Uhr
Es: Kapitel 2 –  19.30 Uhr
Ad Astra – Zu den Sternen – 20 Uhr

Freitag, 20. September
Angry Birds 2 – 16.30 Uhr
Es: Kapitel 2 – 19.30 Uhr
Ad Astra – Zu den Sternen – 16.45 Uhr, 20 Uhr
Gut gegen Nordwind – 19.40 Uhr

Samstag, 21. September
Angry Birds 2 – 14.15 Uhr, 16.30 Uhr
Leberkäsjunkie – 20.10 Uhr
Benjamin Blümchen – 14.30 Uhr
Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo – 14 Uhr
Es: Kapitel 2 – 16 Uhr, 19.30 Uhr
Ad Astra – Zu den Sternen – 16.45 Uhr, 20 Uhr

Sonntag, 22. September
Shaun das Schaf – Der Film: UFO Alarm – 14.30 Uhr
Angry Birds 2 – 14.15 Uhr, 16.30 Uhr
Leberkäsjunkie – 20.10 Uhr
Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo – 14 Uhr
Es: Kapitel 2 – 16 Uhr, 19.30 Uhr
Ad Astra – Zu den Sternen – 16.45 Uhr, 20 Uhr

Lindenkino

Donnerstag, 19. September
Gut gegen Nordwind – 17 Uhr, 19.40 Uhr

Freitag, 20. September
Gut gegen Nordwind – 17 Uhr
Wunder – 19.30 Uhr

Samstag, 21. September
Gut gegen Nordwind – 17 Uhr, 19.40 Uhr

Sonntag, 22. September
Gut gegen Nordwind – 17 Uhr, 19.40 Uhr

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren