Rosenheim: Lärm vor falscher Adresse

Randalierer mit fast drei Promille findet seine Wohnung nicht mehr

image_pdfimage_print

Rosenheim – Vor der Tür einer Familie in der Aisinger Straße randalierte heute Nacht um 1 Uhr plötzlich ein 32-Jähriger Rosenheimer. Der Mann suchte vermutlich seine Wohnung war an dieser Adresse aber falsch. Die Familie konnte sich nicht mehr helfen und verständigte die Polizei. Vor Ort konnte der stark alkoholisierte Mann angetroffen werden, ein Atemalkoholtest ergab knapp drei Promille.

Da der Mann uneinsichtig und stark alkoholisiert war, musste er die restliche Nacht in einer Ausnüchterungszelle der Rosenheimer Polizei verbringen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren