Verlosung: Roland Hefter

Auftritt beim Fisch Bäda am Sonntag auf dem Oktoberfest - wir verlosen Fan-Utensilien

image_pdfimage_print

München – Seine Auftritte sind immer wieder eine Schau. Ob im kleinen Club oder auf größeren Bühnen – Roland Hefter kann sein Publikum überall begeistern Jetzt zückt der Münchner Musiker seine Gitarre auf dem Oktoberfest: Am kommenden Sonntag, den 29. September, spielt er ab 12 Uhr beim Fisch Bäda. Um sich und seine Anhänger in Stimmung zu bringen, hat er gemeinsam mit Franziska Wanninger das Video „Kimm fahr mit mia auf die Wiesn” produziert. Begleitend dazu verlosen wir Utensilien für Hefter-Fans. Mehr dazu am Ende des Textes.

Das Video ist auch ein Appell an die Besucher, die Wiesn als fröhliches und friedliches Fest zu sehen und gemeinsam zu feiern.

Hier ist das Video:

Kimm fahr mit mia auf die Wiesn

Auf a friedliche Wiesn! 🥨🍺I gfrei mi auf`s Oktoberfest undschbui z.B. am 29.9., z` Midog beimFisch-Bäda Wiesnstadl. Seid`s dabei?.Alle Termine findet Ihr bei den Veranstaltungen."Kimm fahr mit mia auf die Wiesn"Musik & Text: Roland HefterCast: @Franziska Wanninger & @Roland HefterKamera & Schnitt: Michaila KühnemannPR: Andrea Hailer, soulkino..#RolandHefter #KünstlermitHerz #Oktoberfest

Gepostet von Roland Hefter am Donnerstag, 19. September 2019

 

Hefter, Mitbegründer der Initiative „Künstler mit Herz” und auch ein Gesicht gegen einen drohenden Rechtsruck in Deutschland, ist auf jeden Fall schon in bester Feierlaune. Er sagt:

„Auf a friedliche Wiesn! 🥨🍺
I gfrei mi auf`s Oktoberfest und
schbui z.B. am 29.9., z` Midog beim
Fisch-Bäda Wiesnstadl.
Seid`s dabei?”   

Verlosung!

Für alle Hefter- und Wiesn-Fans verlosen wir drei echte Schmankerl:

• Ein Roland-Hefter-T-Shirt

• Eine Roland-Hefter-Fußmatte

• Ein Gutschein für den Fisch-Bäda Wiesnstadl

Einfach bis zum kommenden Freitag,  27. September, um 12 Uhr eine Mail mit dem Stichwort: „Friedliche Wiesn” an: info@aib-stimme.de

Bitte den gewünschten Gewinn angeben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren