Bad Aibling: Treffpunkt Kabine

Die Eislaufschule des EHC Bad Aibling startet am kommenden Sonntag in die Saison

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Die warmen Tage sind gezählt, jetzt bricht wieder die Eiszeit an. Doch die kann ja durchaus fröhlich sein, wenn man sie sinnvoll gestaltet. Zum Beispiel mit Schlittschuhaufen. Und wer jung ist und es noch nicht kann – kein Problem: Ab dem kommenden Sonntag, den 6. Oktober, um 16 Uhr, geht die Eislaufschule des EHC Bad Aibling in die neue Saison mit viel Spaß, Fleiß und Sport. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr in der Kabine.

Eingeladen sind alle Kids, Jungen wie Mädchen, ab vier Jahren, die das Schlittschuhlaufen erlernen wollen. Dies wird wie in den vergangenen Jahren auch heuer wieder in zwei Gruppen geschehen. Neben absoluten Anfängern wird es eine Fortgeschrittenen-Gruppe geben. Das Team um Trainer Michael freut sich auf viele interessierte Kinder!
Neben Handschuhen und winterlicher Kleidung – inklusive Mütze, falls der Helm zu groß ist – braucht man Schlittschuhe. Wer keine hat, kann an der Stadionkasse auch welche in der richtigen Größe ausleihen. Gut wären noch Rollschuhschoner für Knie und Ellenbogen, aber wenn keine vorhanden sind, ist das kein Problem, die können ebenso wie ein richtiger Eishockeyhelm geliehen werden. Das Schnuppern ist natürlich kostenlos.
Am allerwichtigsten ist jedoch, dass alle mit einer ordentlichen Portion Spaß ins Stadion kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren