Bad Feilnbach: Geld für Vereine

Gewinne vom Dorffest wurden an Feilnbacher Einrichtungen weiter gegeben

image_pdfimage_print

Bad Feilnbach – Keine Frage: zur Apfelmarktzeit herrscht – vor allem bei diesem Kaiserwetter – in Bad Feilnbach allgemein beste Laune. Für einige Aktiven in der Gemeinde gab es allerdings noch mehr Grund zur Freude: Der First Responder, der Fischereiverein, die ökumenische Nachbarschaftshilfe und die Bergwacht bekamen noch vor der Apfelmarkteröffnung vor dem Rathaus von Bürgermeister Anton Wallner (2.v.r.) und vom 2. Bürgermeister Josef Rauscher (l.) einen symbolischen Scheck in Höhe von 1650 Euro überreicht.

Dieses Geld stammt aus den Gewinnen des Dorffestes von diesem Jahr, schon damals wurde beschlossen, dass eventuelle Überschüsse an Vereine und Einrichtungen aus Bad Feilnbach gehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren