Spitzingsee: Fußgängerin von Radfahrer angefahren

Spitzingsee – Am Sonntagnachmittag um 14:45 Uhr ereignete sich am Rundweg um den Spitzingsee ein Verkehrsunfall, bei dem sich die beiden Beteiligten Verletzungen zuzogen. Ein 51-jähriger Münchner Radfahrer touchierte eine in gleiche Richtung gehende Fußgängerin, welche dadurch nach vorne gestoßen wurde und stürzte. Auch der Radfahrer kam zu Sturz und verletzte sich leicht am Knie.

Die Fußgängerin, eine 68-Jährige aus dem Landkreis Ebersberg, konnte sich bei ihrem Sturz offenbar nicht mit den Händen abfangen und prallte mit dem Gesicht heftig auf den Boden auf. Sie zog sich dabei schwere Gesichtsverletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Unfallkllinik geflogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren