Aiblinger mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs

Rosenheim – Am Sonntag gegen 13:00 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim eine allgemeine Verkehrskontrolle bei einem Opel Corsa in der Westerndorfer Straße durch. Nach einer kurzen Überprüfung konnten die Beamten feststellen, dass die am Pkw angebrachten Kennzeichen im polizeilichen Datenbestand als gestohlen ausgeschrieben waren. Die entwendeten Kennzeichen wurden sichergestellt.

Gegen den 48-jährigen Bad Aiblinger wurde u.a. ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl eines Kennzeichens, Urkundenfälschung und eines Vergehens nach dem Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren