Rosenheim: So geht Kommunalpolitik

Seminar für politisch interessierte Menschen und Politiker am 23. November

image_pdfimage_print

Rosenheim – Am Samstag, den 23. November, veranstaltet die Hanns-Seidel-Stiftung ein Seminar zur Einführung in die Kommunalpolitik. Der Ort des Seminars ist die Zentrale von Duschl Ingenieure in Rosenheim (Äußere Münchener Str. 130).

Beginn der Veranstaltung ist um 10:00 Uhr, das Ende gegen 15:00 Uhr. Dazwischen wird es eine kurze Mittagspause geben. Referent Rudolf Zehentner, Bürgermeister a.D., wird unter anderem Aufgaben und Befugnisse der Gemeinden, sowie deren Organe und die Geschäftsordnung behandeln. Im zweiten Teil geht es Populismus in der Kommunalpolitik. Das Seminar richtet sich an Kommunalpolitiker und alle kommunalpolitisch Interessierten. Die Teilnahme ist kostenlos, für Verpflegung ist gesorgt. Die Anmeldung ist bis zum 15. November bei Matthias Eggerl per Mail unter matthias_eggerl@web.de möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren