Bad Aibling: Weiß-gelben Gürtel geschafft

Gürtelprüfung bei den TuS-Judoka - alle Nachwuchskämpfer bestehen

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Die jüngsten Judoka des TuS Bad Aibling trainierten wochenlang fleißig ihre Techniken im Stand und im Boden und nun war es soweit: Die Gürtelprüfung stand an. Unter den Augen der kritischen Prüfer Helge Derx und Robert Weisser absolvierten die jungen Kampfsportler die Prüfung und am Ende hieß es zu Recht: „Alle geschafft!“

Die Prüflinge waren froh und stolz, ihre Urkunde und den nächsten Gürtel auf dem langen Weg zum Meistergrad (Dan) bekommen zu haben. Text: Denis Weisser
Fotos:  TuS Bad Aibling, Abt. JUDO – Helge Derx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren