Bruckmühl: SV souverän

Fußball-Bezirksligist siegt in Ebersberg und baut die Tabellenführung aus

image_pdfimage_print

Bruckmühl – Dass die SV-Kicker selbst bei einer Niederlage als Tabellenführer in die Winterpause gehen würden, war schon vor diesem Spiel klar. Dementsprechend entspannt fuhr die Mannschaft am Samstag nach Ebersberg, wo sie schließlich einen deutlichen 3:0-Auswärtssieg landen konnte.

Torschützen waren Quirin Huber (28. Minute), Charly Kunze (81. Minute, Elfmeter) und Andreas Wechselberger (90. Minute). Wir gratulieren dem Aufsteiger zu einer beeindruckenden Hinrunde – so kann man erstens beruhigt Weihnachten und Silvester feiern und zweitens das Projekt „Durchmarsch in die Landesliga” im kommenden Jahr noch etwas konkreter anpacken.

Foto: Andreas Wechselberger (l.) und Quirin Huber (r.) trafen für den SV Bruckmühl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren