Rosenheim: Fahrzeuge zerkratzt

Täter mit spitzem Gegenstand unterwegs - hoher Sachschaden

image_pdfimage_print

Rosenheim – In Happing wurden von Samstag, 17 Uhr, bis Sonntag, 18 Uhr, mehrere geparkte Autos von bisher unbekannten Tätern zerkratzt. Aufgrund des Spurenbildes dürften der oder die Täter einen spitzen Gegenstand wie einen Schlüssel oder Schraubenzieher verwendet haben.

Ein roter KIA einer 32-jährigen Anwohnerin wurde die linke Fahrzeugseite beschädigt, es entstand ein Schaden von rund 1500 Euro.

Der Mazda eines 54-Jährigen wurde ebenfalls linksseitig beschädigt, hier dürfte ein Schaden von 2000 Euro entstanden sein. Der Opel einer 53-Jährigen wurde in gleicher Weise beschädigt, Sachschaden hier rund 1000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-2200 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren