Feldkirchen-Westerham: Spannende Gefechte

Erfolgreiches Nikolausturnier der Fechter beim TV Feldkirchen

image_pdfimage_print

Feldkirchen-Westerham – Am vergangen Sonntag luden die Fechter des TV Feldkirchen zum Nikolausturnier ein. Insgesamt waren 30 Starter vom TV Feldkirchen, TSV Bad Reichenhall, SB DJK Rosenheim und TSV Trudering am Start. Es wurde in vier Altersgruppen gestartet. Nach sehr spannenden Vorrundengefechten wurden die Sieger im KO-Modus ermittelt. Sehr eng umkämpfte und spannende Gefechte lieferten sich die Fechter, bis am Ende die Sieger fest standen.

Als jüngste Teilnehmerin gewann in der Altersklasse U13 Paula Kober vom TSV Bad Reichenhall vor Raphael Balk vom TV Feldkirchen und Laurin Schäfer aus Bad Reichenhall.

Yeliz Dagli von SB DKJ Rosenheim siegte in der Altersklasse U15 vor Andi Heiß, ebenfalls Rosenheim und Marius Kober aus Bad Reichenhall.

Bei den Starter der Stufe U17 erklomm Felix Zimmermann vom TSV Trudering am Ende das Siegertreppchen. Gefolgt von seinem Vereinskollegen Raphael Wendlinger.  Moritz Wigge vom TV Feldkirchen erreichte Platz 3.

Die Podiumsplätze der Starter U20 und älter blieben allesamt beim TV Feldkirchen. Es siegte Florian Benders vor Robert Maier  und Phillip Russel. Die weiteren Platzierungen der Feldkirchner Starter sind wie folgt:

U13 Matteo Fengler  Platz 11, Laura Schlagbauer Platz 10, Phillip Ertl Platz 9, Regina Kreuzmeir Platz 8, Nepomuk Singer Platz 7, Amira Ricciardi Platz 5.

U15 Katharina Waterloh Platz 7, Sarah Selmayr Platz 6 und Teresa Köll Platz 5.

U17  Cornelius Brandt Platz 6, Johannes Köll Platz 5, Timon Strösser Platz 4.

Dank vieler Sach- und Gutscheinspenden der umliegenden Firmen konnte jeder Teilnehmer zusätzlich zu seiner Urkunde noch ein Geschenk mit nach Hause nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren