Heufeld: Die Pfarrei in Feierstimmung

Kirchenpatrozinium und weitere Anlässe wurden am Sonntag gefeiert

image_pdfimage_print

Heufeld – Gleich fünf Anlässe auf einmal brachten die Pfarrei Heufeld beschwingt in Feierlaune: Am Christkönigstag, selbst schon ein kirchlicher Feiertag, begeht die Pfarrei Heufeld, so wie das Erzbistum München und Freising, das Kirchenpatrozinium und erinnert an ihren Kirchenheiligen Bischof St. Korbinian. Die Ortsvereine waren mit Fahnenabordnungen im Gottesdienst zahlreich vertreten und zeichneten ein farbenfrohes Bild.

Pater Anton Lötscher gratulierte dem Ehepaar Zdenka und Adam Schäffer herzlich zu ihrem 60 – jährigen Ehejubiläum. „Geburtstag“ hatte an diesem Tag auch die Heufelder Pfarrkirche, die genau vor 65 Jahren durch Weihbischof Dr. Johannes Neuhäusler geweiht wurde, wie Gemeindereferent Markus Stein den Gottesdienstbesuchern berichtete. Herzliche Glückwünsche nahm am Ende des Gottesdienstes Pater Anton Lötscher entgegen, der genau an diesem Tag seinen 80. Geburtstag beging. Regina Grabichler und Brigitte Schmid gratulierten im Namen beider Pfarrverbände, die Heufelder Ministranten schlossen sich den guten Wünschen an. Beim anschließenden Stehempfang im Pfarrheim überreichte Bürgermeister Richard Richter einen Geschenkkorb der Marktgemeinde Bruckmühl und dankte dem Geistlichen ganz herzlich für seine große Einsatzbereitschaft.

Fotos und Text: Juliane Grotz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren