UPDATE: Großeinsatz im südlichen Landkreis

Bauernhof bei Frasdorf in Flammen - Zahlreiche Feuerwehren vor Ort

image_pdfimage_print

Großeinsatz zur Mittagsstunde: Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Frasdorf, Ortsteil Dösdorf, brach gegen 11.45 Uhr ein Brand aus. Neben zahlreichen Feuerwehren und dem Rettungsdienst ist auch die Polizei mit mehreren Streifenwagenbesatzungen vor Ort. Laut ersten Informationen dürften sich alle Bewohner außer Gefahr befinden und auch die eingestellten Tiere wurden aus den Stallungen ins Freie gelassen. Der aktuelle Polizeibericht:

UPDATE: Wie berichtet, kam es am heutigen Dienstag gegen 12 Uhr zu einem Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ortsteil Dösdorf in der Gemeinde Frasdorf. Nach bisherigem Erkenntnisstand blieben Menschen und Tiere unverletzt. Es entstand hoher Sachschaden, der zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht beziffert werden kann.

Die Löscharbeiten der zahlreichen Helfern umliegender Feuerwehren dauern derzeit (Stand: 16.15 Uhr) noch immer an, dabei kommt auch schweres Gerät zum Einsatz. Die Löscharbeiten werden voraussichtlich bis in den Abend beziehungsweise in die Nacht hinein andauern.

Brandfahnder der Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim sind vor Ort. Die Untersuchungen am Brandobjekt, gemeinsam mit Spurensicherungsspezialisten, können aus Sicherheitsgründen natürlich erst nach Beendigung der Löscharbeiten beginnen. Vermutlich wird dies erst am morgigen Tag der Fall sein.

Fotos: RED

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren