Großkarolinenfeld: Mitsubishi gegen Gartenzaun

Unfallflucht am Abend - Fahrzeug konnte später aufgefunden werden - Fahrer wird noch gesucht

image_pdfimage_print

Großkarolinenfeld – Gestern Abend gegen 20:30 Uhr kollidierte in der Pfälzerstraße aus unbekanntem Grund ein roter Mitsubishi mit einem Grundstückszaun. Der Zusammenstoß fand am Fahrzeugheck statt. Der Fahrzeugführer entfernte sich ohne auszusteigen vom Unfallort und fuhr in Richtung Karolinenplatz weiter.

Der Sachschaden am Grundstückszaun beträgt etwa 1.000 Euro. Darüber hinaus wurde eine angrenzende Straßenbeleuchtungseinrichtung beschädigt. Der Sachschaden ist derzeit noch nicht bezifferbar.

Das flüchtige Fahrzeug konnte wenige Stunden später erheblich beschädigt in einer Nebenstraße aufgefunden werden.

Die Polizei Bad Aibling bittet Zeugen, die Angaben zum Fahrzeugführer, dem Fahrzeug des Unfallverursachers oder des Unfallhergangs machen können, sich unter 08061/90730 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren