Feldkirchen-Westerham: Mehr als Medien

Rückblick und Ausblick - das war los in der Gemeindebücherei  in 2019

Feldkirchen-Westerham – Sobald die letzten Silvesterraketen verglüht sind, beginnt in der Bücherei das große Zählen: Die Jahresstatistik steht auf der Agenda! Auch in der Gemeindebücherei Feldkirchen-Westerham liefen die Rechner heiß und ließen das alte Jahr Revue passieren. Doch neben vielen Zahlen steht dabei eines im Mittelpunkt: die Leser. Ohne die leseverrückte Kundschaft gäbe es keine umfangreiche Bücherei. Deshalb bedanken wir uns bei allen Lesern für ihre Neugierde und die vielen treuen Besuche. Wir freuen uns auf ein spannendes neues Jahr.

Zu entdecken gibt es viel in der Bücherei: Knapp 39.000 Medien (von Romanen über Sachbücher bis zu Kinderliteratur, Zeitschriften, DVDs, Blu rays, Spielen und Tonies) stehen allen Lesern mit einer kostenlosen Mitgliedschaft zur Verfügung. Hinzu kommt das umfangreiche Onleihe-Angebot von LEO-SUED inklusive eLearning. Zu den aktiven Nutzern der Bücherei zählen etwa 3.000 angemeldete Leser. Besonders erfreulich: In 2019 meldeten sich knapp 300 Leser neu an.

Bei den Romanen zählten Jojo Moyes, Charlotte Link und Lenz Koppelstätter zu den am meisten ausgeliehenen Büchern. Kinder greifen besonders gerne zu Medien von Leo Lausemaus, Mama Muh und Lieselotte. Die neu ins Sortiment aufgenommenen Tonie-Figuren und -Boxen sind auch ein Renner in der jungen Altersklasse. Bei den Filmen (Blu Ray und DVD) rangieren Marvel-Filme wie Avengers und Ant-Man ganz oben. Dicht gefolgt dahinter von Jim Knopf und Paw Patrol. Diese kleine Auswahl aus dem Top-Ranking der Bücherei zeigt nur einen kleinen Ausschnitt aus dem breiten Angebot vor Ort.

Zu den Highlights des vergangenen Jahres zählten aber auch verschiedene Veranstaltungen in der Bücherei wie der Sommerferien-Leseclub, die Bastel-Vormittage für Kinder in den Sommerferien sowie die Lesung von Hans-Günther Kaufmann zu „Lichtwandern“.

Mit 2020 steht nun ein ganz besonderes Highlight vor der Tür: Die Gemeindebücherei feiert ihr 30-jähriges Bestehen. Als erste Veranstaltung findet am Freitag, 24. Januar 2020 ab 19 Uhr die Vernissage zur Ausstellung „30 Jahre Bücherei“ statt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Foto: © Gemeindebücherei Feldkirchen-Westerham

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren