Bad Aibling: Flinker Finger

Konzert mit Evgeni Finkelstein am 26. Januar in der evangelischen Kirche

Bad Aibling: Klassische Gitarrenmusik in der Stille der Kirche, so könnte man das Konzert von Evgeni Finkelstein bezeichnen, das am Sonntag, den 26. Januar um 19.30 Uhr in der Evangelischen Christuskirche, Martin-Luther-Hain 2 stattfindet.

Der Meister der klassischen Gitarre Evgeni Finkelstein ist einer der bekanntesten Gitarristen Russlands. Er gilt als Vertreter der klassischen russischen Gitarrenschule und ist ein mehrfacher internationaler  Preisträger sowie Professor an der Staatlichen Hochschule der Künste in Moskau.

Höchste Musikalität, intensive Ausdruckskraft, leidenschaftliche Hingabe und virtuose Technik sind Attribute, die man diesem herausragenden  Klassikgitarristen attestiert.

Er tritt mit Konzerten im Mozarteum Salzburg, im Wiener Konzerthaus, im Gasteig München, im Moskauer Konservatorium und anderen Städten Europas auf. In Deutschland wurden von ihm 4 CD-s beim Verlag „Acoustic music“ aufgenommen.

Das Programm des Künstlers ist einzigartig und den Meisterwerken  der westeuropäischen Komponisten des Barock von H. Purcell, de Sainte-Colombe, wie auch der russischen Musik von N. Alexandrov und W. Schebalin gewidmet.  Das ist die Musik, die  menschliche Gefühle ergreift.

„If music be the food of love, play on!” – “Wenn die Musik der Liebe Nahrung ist, spielt weiter!” – mit diesen Worten von William Shakespeare beschreibt der Musiker sein Programm.

Der Eintritt  ist frei,  die Spenden sind willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren