Rosenheim: Auswärtssieg bringt Platz zwei

Die Starbulls fegten gestern Abend die Blue Devils Weiden mit 5:1 vom Eis

image_pdfimage_print

Rosenheim – Auswärtssieg für die Starbulls. Das bringt die Rosenheimer Eishackler auf Platz zwei – hinter Memmingen und vor Deggendorf, dem nächsten Gegner am morgigen Dienstagabend. Die Starbulls haben am gestrigen Abend die Blue Devils Weiden mit 5:1 vom Parkett gefegt. Die Torschützen waren Kumeliauskas, Zick, Slezak, Litesov und Fröhlich. Groß war auch die Freude über eine grandiose Unterstützung der mitgereisten Fans …

Foto: Starbulls

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren